Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung und verwendet unter Umständen auch Cookies von Drittanbietern wie Google Analytics, Facebook oder YouTube. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung. 

Veranstaltungsdetails

Themen-Café im Familienstützpunkt

Themen-Café im Familienstützpunkt

In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und einem kleinen Snack erhalten Sie von unseren Referenten viele interessante Informationen und nützliche Tipps zum jeweiligen Thema. Sie können Fragen stellen und sich mit anderen Austauschen. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung, ist aber nicht zwingend erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • „Kinder und Medien“ – Wie lerne ich meinem Kind den richtigen Umgang?
    Smartphone, Tablet, Fernseher – nicht mehr wegzudenken aus unserem modernen Alltag. Im Schnitt verbringen wir Erwachsene 8 Stunden am Tag mit Medien. Klar, dass dies auch an unseren Kindern nicht vorbei geht. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt, um mein Kind damit zu konfrontieren? Wieviel „Bildschirmzeit“ ist in welchem Alter ok? Und kann mein Kind von der Mediennutzung vielleicht sogar profitieren? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Themencafé.

    Referentin: Anna Wachter, staatl. geprüfte Erzieherin & Psychologin
    Wann: Freitag, 14.10.2022 von 10:00 – 11:30 Uhr
    Wo: Familienstützpunkt/MGH/Elternschule
  • „Beißen, Kratzen, Zwicken“ – Was steckt dahinter, wie gehe ich damit um?
    Oft ganz plötzlich und kaum vorhersehbar passiert es, dass unsere (Klein-)kinder andere Kinder beißen, kratzen oder Ähnliches. Dies geschieht sowohl in der Kita als auch im privaten Umfeld. Wie gehen wir damit um, wenn unser Kind beißt oder aber auch ständig „Opfer“ wird? Wir beschäftigen uns in diesem Themencafé auch mit der Frage, was dahinter steckt, wenn Kleinkinder aggressive Verhaltensweisen zeigen und besprechen mögliche Handlungsstrategien.

    Referentin: Anna Wachter, staatl. geprüfte Erzieherin & Psychologin
    Wann: Freitag, 18.11.2022 von 10:00 – 11:30 Uhr
    Wo: Familienstützpunkt/MGH/Elternschule
  • „Ich will aber!“ – Die Entdeckung des eigenen Willens bei Kleinkindern
    Es startet meist gegen Mitte/Ende des zweiten Lebensjahrs: aus dem süßen Sonnenschein wird immer mal wieder ein kleiner tobender Wutzwerg und das binnen kürzester Zeit. Die Gründe dafür? Scheinen oft harmlos, die Reaktion darauf zeigt sich aber nicht selten umso heftiger. In diesem Themencafé möchten wir darüber sprechen: Wann beginnt die Autonomiephase? Was steckt dahinter? Wie gehe ich damit um, wie kann ich mein Kind in dieser Phase bestmöglich begleiten? Und: wird es jemals wieder anders? Natürlich bleibt im Anschluss genügend Zeit für Diskussion und konkrete Fälle.

    Referentin: Anna Wachter, staatl. geprüfte Erzieherin & Psychologin
    Wann: Freitag, 09.12.2022 von 10:00 – 11:30 Uhr
    Wo: Familienstützpunkt/MGH/Elternschule

Bitte beachten Sie: Seit dem 04.04.2022 ist ein Großteil der Corona-Allgemeinbestimmungen gefallen, so wie auch die Maskenpflicht.
Wir schreiben Ihnen keine Maske vor, jedoch schließen wir uns der allgemeinen Empfehlung an, eine Mund-Nasenbedeckung in Innenräumen zu tragen. Es gilt KEINE 3G-Regelung mehr!

Alles weitere hierzu finden Sie auf unserer Homepage www.mgh-amberg.de unter der Rubrik „Kurse & Veranstaltungen“ -> „Info: Covid 19“.

Related Posts