Themen-Café im Familienstützpunkt

Themen-Café im Familienstützpunkt

In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und einem kleinen Snack erhalten Sie von unseren Referenten viele interessante Informationen und nützliche Tipps zum jeweiligen Thema. Sie können Fragen stellen und sich mit anderen Austauschen. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung, ist aber nicht zwingend erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • „Schlaf gut“ – so kommen Kind und Eltern gut durch die Nacht
    „Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung!“ – das wusste schon Heinrich Heine! Aber was tun, wenn das Ein- oder/und Durchschlafen so gar nicht funktionieren will? Gerade dann, wenn wir uns unsere wohlverdiente Ruhe und ein bisschen Erholung wünschen trifft es uns besonders hart und die Nerven liegen schon mal blank. Was sind die Gründe für schweres Einschlafen? Was hilft wirklich beim Ein- und Durchschlafen? Was kann ich tun ohne mein Kind zu sehr zu verwöhnen? Antworten auf diese und andere Fragen bekommen Sie in einem zwanglosen Rahmen in unserem Themen-Café. Gerne besprechen wir auch konkrete Fälle oder Probleme.

Referentin: Anna Wachter, staatl. geprüfte Erzieherin & Psychologin
Wann: Freitag, 12.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr
Wo: Mehrgenerationenhaus/ Elternschule Amberg

  • „Kinderernährung – kinderleicht?“
    Was und wie viel braucht mein Kind wirklich? Brauchen wir Kindernahrungsmittel? Wie viel Flüssigkeit braucht mein Kind und welche Getränke sind geeignet? Sie bekommen viele Informationen und praxisrelevante Anregungen zu einer ausgewogenen Ernährung Ihres Kindes.

Referentin: Stefanie Reiter, Dipl.-Ing. (Univ.) für Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel
Wann: Freitag, 26.11.2021 von 09:30 – 11:00 Uhr

Wo: Mehrgenerationenhaus/Elternschule Amberg
Wichtig: Anmeldung hier erforderlich bis um 19.11.21 unter www.weiterbildung.bayern.de – Bereich Kinderernährung – kinderleicht?

  • Kinder und Medien“ – Erziehung im digitalen Zeitalter
    „digital natives“ – so werden unser Kinder in den Medien häufig bezeichnet. Gemeint ist damit, dass unsere Kinder von Geburt an mit den modernen Medien unserer Zeit aufwachsen. Smartphone, Laptop, Zugang zum Internet von nahezu überall, das ist alles mittlerweile selbstverständlich für uns. Das war nicht immer so:
    „digital immigrants“ – das sind wir! Menschen, die diese Medien erst im Laufe ihres Lebens, häufig erst im Erwachsenenalter kennengelernt haben. Und was bleibt dazwischen? Viele Fragen! Welche Rolle spielen die neuen Medien in unserer Erziehung? Was fällt alles darunter? Auf was muss ich achten? Wie sieht es mit der Nutzungsdauer aus? Schaden die digitalen Medien meinen Kindern? In diesem Themencafé gehen wir auf all diese Fragen ein und versuchen gemeinsam Antworten zu finden.

Referentin: Anna Wachter, staatl. geprüfte Erzieherin & Psychologin
Wann: Freitag, 17.12.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr
Wo: Mehrgenerationenhaus/ Elternschule Amberg

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns im Haus die 3-G Regel gilt! Sie müssen uns bitte nachweisen können, dass Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Gern bieten wir auch die Option einen Schnelltest direkt bei uns im Haus durchführen zu lassen. Alles weitere hierzu finden Sie unter der Rubrik „Kurse & Veranstaltungen“ -> „Info: Covid 19“.

Bewegungsbaustelle

Bewegungsbaustelle

Liebe Kursteilnehmer*innen,

unsere Bewegungsbaustelle bietet Baby’s und Kleinkindern bis 3 Jahre die Möglichkeit in Kontakt mit Gleichaltrigen zu kommen. Mütter & Väter können sich untereinander austauschen und unsere Referentin Evi Graf steht Ihnen mit Rat & Tat zur Seite.

Mit altersgerechten Speilen und Geräten wird der natürliche Bewegungsdrang Ihres Babys unterstützt und gefördert. Wenn Sie anschließend die neu geknüpften Kontakte vertiefen möchten, warten in unserem Großen Café Kaffee und Kuchen auf Sie.

Eine neue Kursreihe bieten wir unter Vorbehalt ab Januar 2022 wieder an. Sie können sich bereits jetzt schon auf unsere Warteliste setzen lassen. Anmeldungen bitte an info@mgh-amberg.de schicken. Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Adresse, Telefonnummer und den Namen + Geburtsdatum Ihres Kindes an.

Bitte beachten: Die Kurse werden nur zu den aktuell geltenden Corona-Infektionsschutzmaßnahmenverordnungen angeboten.

Referentin: Evi Graf, zertifizierte Gruppenleitern für „Pekip“ Prager-Eltern-Kind-Programm
Gebühr: 40,00 € + 5,00 € Hygienepauschale für 10 Einheiten
Ort: MGH/Elternschule
Teilnehmer: 8-9

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – und bleiben Sie gesund!

Ihr MGH-Team

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns im Haus die 3-G Regel gilt! Sie müssen uns bitte nachweisen können, dass Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Gern bieten wir auch die Option einen Schnelltest direkt bei uns im Haus durchführen zu lassen. Alles weitere hierzu finden Sie unter der Rubrik „Kurse & Veranstaltungen“ -> „Info: Covid 19“.

Telefonische Familiensprechstunde

Telefonische Familiensprechstunde

Ab dem ersten Mai gibt es wieder unsere telefonische Familiensprechstunde.

Unsere Sozialpädagogin, Frau Mathes, steht Ihnen ganz unverbindlich bei den unterschiedlichsten Problemen rund um die Familie mit Rat und Tat zur Seite.

Das Angebot ist kostenlos!

Wann:             Immer Dienstags von 08:00 bis 13:00 Uhr bei uns im Haus.

Unter:             0800 / 5458668 (kostenfreie Nummer)

      

Wasserfrösche

Wasserfrösche

Liebe Kursteilnehmer*innen,

Als Vorbereitung für’s Schwimmen planschen und spielen die kleinen Wasserfrösche zusammen mit Mama oder Papa im Wasser und üben erste Schwimmbewegungen. Nach den ersten gemeinsamen Stunden im Wasser üben die Kinder dann das Schwimmen alleine.

UPDATE zum Kurs Stand 20.10.2021:
Wir dürfen endlich wieder starten!
Los geht es mit der ersten Kursreihe vom 12.01.2022 bis 09.03.2022.
Für diese Kursreihe sind leider ALLE Plätze bereits belegt.

Eine weitere Kursreihe bieten wir vom 23.03.2022 bis 25.05.2022 an.
Die Kurse finden immer Mittwochs statt (außer in den Ferien):
Gruppe 1: 14:30 – 15:30 Uhr
Gruppe 2: 15:30 – 16:30 Uhr
Gern können Sie sich hierfür bereits auf unsere Warteliste setzen lassen.
Schreiben Sie uns hierfür bitte eine E-Mail an die info@mgh-amberg.de und geben uns Ihre vollständigen Kontaktdaten + das Geburtsdatum Ihres Kindes an.

Referentin: Bianca Wölzl, Physiotherapeutin
Gebühr: 89,00 € für 8 Kurseinheiten (inkl. Eintrittspreis Kurfürstenbad: 39,00 € für eine Achterkarte mit jeweils 1,5 Stunden Badedauer)
Ort: Kurfürstenbad Amberg, Aquafit-Halle
Teilnehmer: 8-9 Kinder

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – und bleiben Sie gesund!

Ihr MGH-Team

Bitte beachten Sie die aktuell geltende Infektionsschutzmaßnahmenverordnung im Kurfürstenbad Amberg.

Babyschwimmen

Babyschwimmen

Liebe Kursteilnehmer*innen,

UPDATE zum Kurs Stand 15.09.21:
Das KA2 Bad in Kümmersbruck hat uns leider eine Absage erteilt. Aktuell steht der Schulschwimmsport & die Schwimmausbildung für ältere Kinder im Vordergrund. Wir bekommen Stand jetzt unsere Kurszeiten für das Babyschwimmen bis Ende 2021 nicht wieder. Wir hoffen, dass sich die Lage zum Frühjahr 2022 entspannt und wir Ihnen wieder unseren Babyschwimm-Kurs anbieten können.

Wir haben versucht, alle bisher angemeldeten Kursteilnehmer telefonisch zu erreichen und ihnen für diesen Kurs die Absage mitzuteilen.
Viele Kinder sind nun schon aus dem „Babyschwimm-Alter“ raus gewachsen. Daher kann der alte Kurs nicht mehr statt finden.
Gern setzen wir Sie auf unsere Warteliste für einen zukünftigen Kurs, den wir hoffentlich im Frühjahr 2022 anbieten können.

Babys ab dem 5 Monat können zusammen mit Mama und Papa spielerisch erste Erfahrungen mit dem Element Wasser sammeln. Sie können sich entspannen, dürfen aber auch aktiv sein. Durch die Bewegung im 32 Grad warmen Wasser wird die körperliche und motorische Entwicklung positiv beeinflusst.

Bitte mitbringen: Schwimmwindel und Badeschuhe
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus Platzgründen immer nur ein Erwachsener pro Kind teilnehmen kann.

Leitung: Michaela Schumacher
Ort: Hallenbad KA2, Gabelsbergerstr. 20, Kümmersbruck
Gebühr: noch nicht nennbar
Eintritt für das Bad muss von den Kursteilnehmern selbst bezahlt werden und ist nicht mit in der Kursgebühr inbegriffen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen- und bleiben Sie gesund!

Ihr MGH-Team